Hygienekonzept - Ruppenstein Busreisen

Bus
Telefon:
0 72 54 / 84 68
E-Mail:
kontakt@ruppenstein.net
Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 9-12 Uhr, Mo.,Di.,Do.,Fr. 15-18 Uhr

Bus
Direkt zum Seiteninhalt
Unser Hygienekonzept für Busreisen

Liebe Reisegäste,
wir freuen uns, endlich wieder Busreisen anbieten zu dürfen. Bitte befolgen Sie unser Hygienekonzept, welches Sie, andere Mitreisende sowie unsere Fahrer schützen soll.

Reisevorbereitung: Bitte führen Sie einen Mund- und Nasenschutz mit sich. Es empfiehlt sich auch, eine kleine Flasche Desinfektionsmittel mitzunehmen.

Reisebeginn: Bitte halten Sie an Ihrer Zustiegsstelle bzw. auf unserem Betriebshof den notwendigen Sicherheitsabstand zu den anderen Mitreisenden ein. Falls das nicht möglich ist, bitten wir Sie, Ihren Mund- und Nasenschutz zu tragen. Unser Fahrer weist Ihnen einen Sitzplatz zu.

Gepäckverladung: Falls Reisegepäck vorhanden ist, wird dieses ausschließlich von unserem Busfahrer, der einen Mund- und Nasenschutz sowie Handschuhe trägt, verstaut.

Ein- und Ausstieg:  Bitte desinfizieren Sie sich beim Ein- und Aussteigen mit unseren aufgestellten Hygienespendern gründlich die Hände. Gäste in der hinteren Bushälfte nutzen zum Ein- und Aussteigen den hinteren Einstieg. Gäste die in den vorderen Reihen des Busses sitzen, steigen bitte beim vorderen Einstieg ein. Wir bitten Sie, auch beim Ein- und Aussteigen den Sicherheitsabstand einzuhalten und Ihren Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Während der Reise: Unsere Busse werden nicht voll besetzt. Halten Sie bitte trotzdem die aktuellen Hygienemaßnahmen ein, desinfizieren und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände und beachten Sie die Hust- und Niesettikette. Während der Fahrt muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.  Im Ausland gelten bezüglich der Hygienemaßnahmen teilweise andere Regeln. Darüber informiert Sie unser Busfahrer jedoch ausführlich. Bitte bleiben Sie während der gesamten Fahrt möglichst an Ihrem zugewiesenen Sitzplatz.

Pausen: Unsere Busfahrer legen regelmäßig Pausen ein. In diesen Pausen werden unsere Busse  zusätzlich durchlüftet.

WC-Nutzung: Die Toiletten stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Nach der Benutzung des WCs an Bord oder auf unserem Betriebshof waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände bitte sorgfältig.

Am Reiseziel: Bitte beachten Sie auch die geltenden Hygienevorschriften bei unseren Partnern. Sie werden über diese ausführlich in den Hotels sowie von unserem Busfahrer informiert.

Busreinigung: Die gewohnte Endreinigung unserer Busse nach jeder Fahrt wird in Zukunft noch umfassender und gründlicher durchgeführt.

Mitarbeiterschulung: Unsere Busfahrer werden intern über unsere Hygienemaßnahmen informiert und geschult, um Bestens auf alle Situationen vorbereitet zu sein. Sie beantworten gerne Ihre Fragen.

Ein Impf-/ Genesenennachweis oder ein max. 24h alter negativer Coronatest sind Pflicht!
Zum Schutz der anderen Mitreisenden sowie unserer Fahrer bitten wir Sie, an unseren Reisen nur teilzunehmen wenn Sie sich gesund fühlen. Sollten Sie innerhalb der letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19 Fällen gehabt haben, dürfen Sie nicht an unseren Reisen teilnehmen. Bei während der Reise auftretender Symptome informieren Sie bitte umgehend den Busfahrer. Dieser wird dann alles Weitere in die Wege leiten und die nächsten Schritte mit Ihnen besprechen.

Unser Hygienekonzept passen wir natürlich den Umständen und den aktuellen gesetzlichen Vorschriften an.


ADRESSE:
Busunternehmen
Ulrich Ruppenstein
Schanzenstraße 10
68753 Waghäusel-Wiesental
SIE ERREICHEN UNS
Tel.:  07254 - 8468
E-Mail-Adresse: kontakt@ruppenstein.net
WIR SIND FÜR SIE DA
Öffnungszeiten:
Montag - Samstag 09:00 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15:00 - 18:00 Uhr


Zurück zum Seiteninhalt